Skip to main content English

CCC Forschungscluster

Basic und Translational Research

Das wissenschaftliche Ziel des CCC Vienna ist es, das Verständnis der Mechanismen der Krebsentstehung zu verbessern, um die daraus abgeleiteten Erkenntnisse für neue Strategien im Bereich der Prävention, Diagnostik und Therapie effizient und unmittelbar für unsere Patient:innen zu nutzen.

Der Bereich Basic Research gliedert sich in 6 verschiedene Forschungscluster, in denen sich alle Kliniken und Einrichtungen des CCCs, die in der Krebsforschung aktiv sind oder sein wollen, wiederfinden. Diese Vernetzung dient der Verdichtung und besseren Auslastung wissenschaftlicher Ressourcen, sowie der Förderung von Austausch, Interaktion und Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Krebsforschung.

Innerhalb der CCC Research Cluster und Platforms werden Forschungsprojekte nach den Richtlinien der Medizinischen Universität Wien über Ethik in Wissenschaft und Forschung (Good Scientific Practice) durchgeführt.

Die Forschungscluster des CCC Vienna

Das Ziel der Cluster ist es, die Mechanismen, die zur Entstehung von onkologischen Krankheiten führen, zu erforschen. In den CCC Forschungsclustern, finden sich klinische Wissenschafter:innen sowie Grundlagenforscher:innen wieder, die in der Krebsforschung aktiv sind.