Skip to main content English

Leitlinien

(SOPs - Standard Operating Procedures)

Zu den wichtigsten Diagnose- und Therapieabläufen werden von unseren kooperierenden Einrichtungen interdisziplinäre Leitlinien, sogenannte Standard Operation Procedures (SOPs) erstellt, die sich als Empfehlungen verstehen und die individuell an die tatsächlichen Erfordernisse jedes Einzelnen adaptiert werden sollen.

Jede Erkrankung ist individuell zu betrachten und ebenso zu behandeln. Mit unseren maßgeschneiderten Therapien versuchen wir diesem Umstand Rechnung zu tragen.

Folgende interdisziplinäre SOPs stehen zum Download bereit:

Weitere SOPs sind in Arbeit.