Skip to main content Deutsch

Microenvironment, Vasculature and Metastasis

CCC-Forschungscluster
Sorry, this content is only available in German!

Ziele des Clusters

  • Analyse der Rolle des Tumor microenvironment (TME) in der Initiierung, Progression und Metastasierung von Tumoren
  • Charakterisierung der Tumorstammzellnische
  • Identifizierung von TME induzierten Signaltransduktionswegen in Tumorzellen
  • "Target validation" von therapeutisch relevanten Schlüsselenzymen
  • Etablierung von verlässlichen und reproduzierbaren TME Modellsystemen
  • Präklinische und Initiierung von klinischen Studien

Die Einbeziehung des TME ist ein vielversprechender und essentieller Eckpfeiler in modernen Therapiekonzepten. Daher werden die laufenden Kooperationen als Grundlage für größere Verbundprojekte (FWF, SFB) dienen um das ambitionierte Ziel der Entwicklung ("translational research") von kurativen Therapien für diverse maligne Erkrankungen erreichen zu können.

Falls Sie weitere Informationen benötigen oder wenn Interesse besteht, sich diesem Cluster anzuschließen, bitten wir Sie, den Cluster-Leiter  zu kontaktieren. 


Koordinator:innen

Assoc.Prof.Priv. Doz.- Dr. Medhat Shehata

Dr. Rainer Hubmann