Skip to main content Deutsch

Brustambulanz an der Chirurgie

CCC-Brustgesundheitszentrum
Sorry, this content is only available in German!

Chirurgische Therapie

Ein wesentlicher Bestandteil der Therapie von Brustkrebs ist die chirurgische Entfernung des Tumors. Auf Grund der hohen Anzahl an PatientInnen, die am CCC BGZ behandelt werden, verfügen wir über eine hohe Expertise und die notwendige Routine für eine erfolgreiche Operation. Dabei wenden wir unterschiedliche Techniken und Methoden an, die wir an die individuelle Situation unserer PatientInnen anpassen.

Die Therapie von Brustkrebs kann heute nur dann sinnvoll erfolgen, wenn sie interdisziplinär betrieben wird. Wir entwickeln unsere Behandlungskonzepte daher in enger Abstimmung mit den anderen Fachdisziplinen.
Durch diese Vorgangsweise, die moderne Infrastruktur an der MedUni Wien/AKH Wien und unsere ambitionierte wissenschaftliche Tätigkeit ist es uns möglich, BrustkrebspatientInnen medizinische Betreuung auf höchstem, internationalen Niveau anzubieten.

Univ. Prof. Dr. Florian Fitzal

Stellvertretender Leiter des CCC-BGZ

Leiter der Brustchirurgie
Universitätsklinik für Allgemeinchirurgie
Abt.f.Viszeralchirurgie
Medizinische Universität Wien
Währinger Gürtel 18-20
A-1090 Wien

Tel: +43 (0)1 40400 - 56210
eMail: florian.fitzal@meduniwien.ac.at

Erstgespräch

Hierbei handelt es sich um eine erste Vorstellung oder Wiedervorstellung mit auffälligem Befund in der Brust. Das kann ein tastbarer Knoten sein oder eine auffällige Mammographieuntersuchung, die weiter abgeklärt gehört. Bitte bringen Sie Ihre Befunde und die Bilder zum Termin mit sowie eine Medikamentenliste. Wichtig wäre auch die familiäre Vorgeschichte bezüglich Brust- oder Eierstockkrebs. Üblicherweise werden Sie nach dem Erstgespräch auf die Radiologie 7F geschickt, dort wird die weitere Abklärung statt finden und eine Befundbesprechung sollte dann 7-10 Tage nach Beendigung der Abklärung auf 7F bei uns wieder in der chirurgischen Ambulanz statt finden. Holen Sie sich dafür einen Termin für eine Befundbesprechung. In manchen Fällen können wir aber die Abklärung sofort auf 7C durchführen

Befundbesprechung

Sollten Sie eine Untersuchung, Biopsie oder Operation gehabt haben, dann machen Sie sich bitte einen Befundbesprechungstermin aus. Hierbei werden die Ergebnisse und weitere Behandlungsmöglichkeiten besprochen.

Nachsorge

Nach einer Brustkrebstherapie ist es notwendig, weitere Kontrolle in regelmäßigen Abständen durchzuführen. Diese können sich von Patientin zu Patientin und abhängig von der Zeit nach der Therapie ändern. Welche Untersuchungen Sie mitnehmen sollen, wird Ihnen beim Gespräch gesagt.

Seit 2016 bieten wir auch eine Risikosprechstunde an, diese ist am Montag zwischen 12 und 13 Uhr. Hierbei wird das Thema genetischer (erblicher) Brustkrebs behandelt.

Wir sind darum bemüht, ihnen rasch einen Termin zu Verfügung zu stellen.

Anmeldung Brustambulanz an der Chirurgie (7c)

Die chirurgische Ambulanz befindet sich bei den grünen Bettenaufzügen auf der Ebene 7. Die Leitstelle 7C nimmt Ihre telephonischen Anmeldungen unter Tags zwischen 9 und 14 Uhr unter der Nummer 40400 64920 entgegen. Bitte sagen Sie, ob es sich um einen Erstgesprächstermin, eine Befundbesprechung oder um eine Nachsorge handelt.
Bei akuten Fragestellungen bezüglich Wunde oder Verband können Sie jederzeit auch ohne Termin zu uns kommen zwischen 8 und 15 Uhr.

Ort: Ebene 7c

Ambulanzzeiten:

Mo. 9:00 bis 14:00 Uhr
Do. 12:00 bis 15:00 Uhr

PatientInnenanmeldung:

Kalender mit rot eingekreisten Arzttermin

Tel.: +43 (0)1 40400 64920
Täglich von 9:00 bis 14:00 Uhr

Уважаемые пациентки!

В нашей центре заболеваний молочной железы у Вас имеется возможность проконсультироваться на русском языке. Пожалуста, сообщите о Вашем желании проконсультироваться на русском языке во время записи на консультацию. Обратите внимание, что запись на консультацию проводится ТОЛЬКО НА НЕМЕЦКОМ ЯЗЫКЕ по телефону +43 1 40400 64920 (ежедневно в рабочие дни 9:00-14:00).